Funktionsstörungen - Tipps zur Selbsthilfe

Smart and Green Service

Wenn keine der beschriebenen Maßnahmen das Problem lösen kann, rufen Sie bitte Ihren Fachhändler an oder wenden Sie sich direkt an uns.

Bitte senden Sie im Falle einer gewünschten Reklamation NICHT die gesamte Lampe, da wir nur die LED-Leuchteinheit bzw. die Ladestation zum Austausch benötigen. Die LED-Leuchteinheiten lassen sich einfach und unkompliziert entnehmen, selbst bei Schwimmleuchten.

Sie vermeiden dadurch erhöhte Frachtkosten, denn der Kunststoff-Lampenkörper nimmt viel Frachtvolumen in Anspruch. Da der Lampenkörper aber keine Elektronik enthält, kann der Defekt nur in der Leuchteinheit oder in der Ladestation liegen.

 

BULBLITE V2 + IC

Schließen Sie alle Kabel an und verbinden Sie den Netzstecker der Ladestation mit einer funktionierenden Steckdose.

Stellen Sie die Lampe auf die Ladestation.

Betrachten Sie die Ladekontrollleuchte (siehe Illustration).

LED-Designlampen-LED-Leuchten-Technik-4

- Rot: Die Lampe wird geladen, entfernen Sie die Lampe nicht von der Stromquelle

LED-Designlampen-LED-Leuchten-Technik-5

- Grün: Die Lampe ist vollständig geladen und kann von der Ladestation entfernt werden

Es ist egal, in welchem Drehwinkel die Lampe auf der Station steht, solange der Ladesockel in der Einbuchtung liegt und die Ladekontrolleuchte Ihnen den fortschreitenden Ladevorgang anzeigt.

BULB V2 und IC

Fehlerquellen bei den BULB Leuchten

Wenn die Leuchte (bzw. die BULB-Leuchteinheit) während des Ladevorgangs nicht blau leuchtet (im Zweifelsfall am besten in einem dunklen Raum kontrollieren) gibt es folgende Fehlerquellen:

- Problem mit der Stromzufuhr: Prüfen Sie den korrekten Stromanschluss und ob die Steckdose funktioniert

- Prüfen Sie auch nochmal die richtige Verbindung aller Kabel, insbesondere die Steckverbindungen der Ladestationen

Steckverbindung der Ladestationen

BULB Ladestationen der neueren Generation verfügen über eine trennbare Steckverbindung im Kabel. Diese ist dafür da, dass man, ohne immer wieder eine neue Ladestation kaufen zu müssen, alle drei unterschiedlichen Stromanschlüsse der Smart and Green Produkte benutzen kann.

Hierdurch werden Kosten reduziert und auch die Umwelt geschont. Die Steckverbindung muss jedoch sorgfältig zusammengesteckt und die Drehfixierung fest angedreht sein, um ein unbeabsichtigtes Verrutschen der Verbindung zu vermeiden.

 LED-Designlampen-LED-Leuchten-Technik-24

LED-Designlampen-LED-Leuchten-Technik-23

Outdoor-Adapter / Solarladestation

Wahlweise kann auch der Outdoor-Adapter (mit dem schwarzen Kabel) oder die Solarladestation „SUNLITE V2“ angeschlossen werden.

Hinweise zur Pflege der Ladestationen

Die beiden Metallstifte am Ladeteller verfügen über eine Federung und müssen vollständig aus der Kunststoffeinheit herausragen. Wenn Flüssigkeiten in die Ladestation eindringen, kann dies zum Verkleben der Federung führen und einer oder beide Stifte bleiben in den Löchern stecken. Dadurch wird der Stromfluss verhindert und die Leuchte lädt nicht.

Beschädigungen der Ladestation können zu einem Verbiegen der Stifte führen, wodurch diese ebenfalls im Loch stecken bleiben und einen erfolgreichen Ladevorgang verhindern.

Wir raten zum vorsichtigen Umgang mit den Stiften. Neben der Gefahr von Verschmutzung und Verbiegen können diese bei unsachgemäßem Gebrauch auch abbrechen. Nutzen Sie die Kunststoff-Fixierzapfen, um die Lampen korrekt in den Ladesockel hineinzustellen (siehe Illustration).

 LED-Designlampen-LED-Leuchten-Technik-21

Austausch der Ladestation

Im Fall einer Verschmutzung/Beschädigung muss NUR die Ladestation gereinigt bzw. ausgetauscht werden. Sollten Sie mehrere Leuchten erworben haben, sollten Sie versuchen, die nicht funktionierende Leuchte mit einer anderen Ladestation aufzuladen. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob wirklich ein Defekt in der Leuchte vorliegt.

1. Das Foto des BULB zeigt nun ein neues BULB V2 und sollte getauscht werden, damit es keine Unklarheiten geben kann

Zurücksetzen der BULB-Einheit (Reset)

Wenn das BULB trotz erfolgter Aufladung nicht mehr funktioniert und sich nicht mehr schalten lässt, kann ein Zurücksetzen der Elektronik helfen (Reset). Dafür der Knopf mit den 3 Glühlampensymbolen ca. 10 Sekunden gedrückt gehalten werden.

 

Zuletzt angesehen