Infos zur Akku-Laufzeit

Akku Entladung auch ohne Benutzung der Leuchte.

Sie stellen fest dass Ihre Smart and Green Leuchte die angegebene Leuchtdauer nicht erreicht. Obwohl sie an einem Tag nur wenige Stunden in Betrieb war, leuchtet sie am nächsten Tag nur kurz oder am übernächsten Tag nicht mehr.

Oder Sie haben die Leuchte vor ein paar Tagen aufgeladen und möchten sie nun benutzen, aber sie leuchtet nicht.

Beide Situationen haben die gleiche Ursache.

Der Bluetooth Empfänger im Leuchtmodul steht dauerhaft auf „Stand by“, ist also jederzeit bereit die Signale der APP zu empfangen. Diese „Stand by“ Funktion verbraucht Strom und entlädt dadurch den Akku. Wenn das Leuchtmodul voll aufgeladen ist, wird der Akku alleine durch diesen Verbrauch in 4-5 Tagen vollständig entleert.

Was ist zu tun?

Es gibt zwei Wege für die volle Leuchtdauer Ihrer Leuchte zu sorgen.

1. Sie laden die Leuchte nach jeder Nutzung wieder auf. 

Wenn Sie die Leuchte länger nicht genutzt haben, am besten ca. 6 Stunden vor der    

nächsten Nutzung mit der Ladestation verbinden.

2. Sie schalten den Bluetooth-Empfänger des Leuchtmoduls aus.

Öffnen sie die APP und gehen Sie zur Seite "Geräte"

Drücken Sie oben rechts auf das grüne Zahnradsymbol. Hinter der/den verbundenen Leuchte(n) erscheint ein schwarzes Zahnradsymbol. Drücken Sie auf dieses Symbol.

Auf der sich öffnenden Seite, drücken Sie dann die Schaltfläche "Aktivieren" im Feld "Standbymodus der APP"

Der Bluetooth Empfänger ist nun deaktiviert und verbraucht keinen Strom mehr.

Die Leuchte kann jetzt nicht mit der APP gesteuert werden.

Um den Bluetooth-Empfänger wieder zu aktivieren, drücken Sie einen der Schaltknöpfe am Leuchtmodul.

Zuletzt angesehen